keyvisual-baumwolle

Torf und Klima

CO2-Emissionen aufgrund von Moornutzung


  • Weltweit: ca. 3 Mrd. Tonnen CO2-Emissionen/a (1)
  • Deutschland: 31 Mio. t CO2-C Äquivalente/a
    • 85 Prozent aus Land- und Forstwirtschaftlicher Nutzung
    • 9 Prozent aus nicht oder sehr extensiv genutzten Moore
    • 7 Prozent aus der Torfgewinnung mit anschließender gärtnerischer Nutzung= ca. 0,2 Prozent der Gesamtemissionen Deutschlands(2)


Jährliche CO2-Freisetzung aus deutschen MoorenBild Vergrößern
(3)




An der weltweiten CO2-Freisetzung aus entwässerten Mooren besitzen die Moore Deutschlands einen Anteil von ca. 0,0024 %.


CO2-Freisetzung aus entwässerten Mooren weltweit (800 Mio. t  p.a.) Bild Vergrößern
(4)




(1) Succow M. (2006): Klimafaktor Moor. Die Natur im Klima-Deal, Hamburger Gespräche für Naturschutz 2006, Michael Otto Stiftung
(2) Höper, H. (2007): Freisetzung von Treibhausgasen aus deutschen Mooren TELMA, Bd. 37, S.85-116. Hannover
(3) Höper, H. (2007): Freisetzung von Treibhausgasen aus deutschen Mooren, TELMA, Bd. 37, S.85-116. Hannover
(4) Silvius, M., Kaat, A.H., Van de Bund and Hooijer, A. (2006): Peatland degradation fuels climate change. An unrecognised and alarming source of greenhouse gases.
Wetlands International, Wageningen, The Netherlands

News und Termine

11-05-2016

Landesregierung verkauft den Moorschutz und die Zukunft der Torfindustrie an die Landwirtschaft

Anlässlich der Vorstellung des neuen niedersächsischen Moorschutzprogramms „Niedersächsische Moorlandschaften“ üben der Industrieverband...
mehr
17-12-2014

Torfgewinnung und Moorschutz – Beides ist vereinbar
Torf für Profigartenbau unverzichtbar

(ZVG) Torfabbau und Moorschutz stehen seit langem in der politischen Diskussion. Das Aktionsprogramm Klimaschutz der Bundesregierung setzt hier...
mehr
22-07-2014

Weg zur Umsetzung von Natur- und Klimaschutz in Hochmooren: Naturschutz und Industrie zeigen gemeinsamen Weg auf

Der NABU Niedersachsen und der Industrieverband Garten (IVG) haben am 17. Juli 2014 ein gemeinsames Natur- und Klimaschutzkonzept unter Einbeziehung...
mehr
Zur Übersicht